Markenvorschläge

    Kategorievorschläge

      Suchvorschläge

        Produktvorschläge

        Teva

        Teva ist sozusagen ein Synonym für Sandalen. Genauer gesagt für robuste Outdoor Sandalen bzw. Trekkingsandalen für Damen, Herren und Kinder. Wenn du in der Outdoor Welt den Begriff Teva Sandale in den Mund nimmst, weiß eigentlich jede(r), was gemeint ist und hat meist noch das Bild der eigenen Lieblings-Teva Sandale vor dem inneren Auge - egal ob Damen Sandale, Herren Sandale oder Kinder Sandale. Die kultige amerikanische Sandale gibt es übrigens inzwischen sogar weltweit.

        Teva gilt als die Erfinderin der klassischen Outdoor-Sandale, sozusagen als das Original. Heute produziert die Marke Teva sogar noch mehr als die robusten Outdoor Sandalen. Zehenstegsandalen (Zehentrenner) und modische Freizeitschuhe gehören inzwischen auch zum Sortiment von Teva. Bei Globetrotter konzentrieren wir uns auf die bewährten Outdoor Sandalen für Damen, Herren und Kinder, sowie eine Handvoll Zehentrenner für Damen und Herren.

        Was genau macht die Sandalen von Teva eigentlich so besonders? Teva Sandalen sind für Outdoor-Aktivitäten am und im Wasser konzipiert, genauso wie für Wanderungen und Trekkingtouren zu Lande. Damit hast du maximaler Flexibilität mit einer Sandale: Sie ist quasi Wassersport-Sandale und Trekkingsandale in einem. Durch die Entstehungsgeschichte von Teva (im Firmenportrait beschrieben) wird die Affinität der Teva Sandale zum Wasser übrigens verständlich.

        Die Sandalen sind sehr robust, hochwertig verarbeitet und dadurch sehr langlebig. Dank eines ergonomischen Fußbettes sind Teva Sandalen wirklich sehr bequem. Und vor allem bietet die Sohle dieser Trekkingsandale eben sehr viel Grip, selbst wenn sie nass ist! Was nicht nur im Wasser, sondern auch beim Wandern super praktisch ist - und bei Wanderungen, bei denen du bei warmen Temperaturen viele Flüsse queren musst!
        Die klassische Teva Sandale gibt es inzwischen in unzähligen Farben und Mustern, mit Riemen aus Synthetik (trocknen schnell wieder!) oder Leder. Die Sandalen aus Leder sind vor allem im Alltag beliebt. Es gibt Teva Sandalen für Damen, was man nicht nur an Farbe und Design erkennt, sondern natürlich an der Damen-spezifischen Passform. Und es gibt sie für Herren, natürlich ebenfalls in entsprechender Farbe und Passform. Auch für Kinder sind die robusten, rutschfesten Sandalen sehr beliebt. Manche sind optisch eher für Mädchen, manche eher für Jungen.

        Die Sandalen sind in Produkt-Familien unterteilt mit Namen wie Original, Terra Fi oder Hurricane. Alle haben einen etwas eigenen Charakter.

        Firmenportrait

        1984 wird von einem Rafting-Guide auf dem wunderschönen Colorado River im Grand Canyon die erste Outdoor-Sandale der Welt entwickelt. Und zwar ganz einfach dadurch, dass er Klettverschlüsse an seinen Badelatschen befestigt. Gut, Teva Sandalen sind bei Weitem mehr als Badelatschen mit Klettverschluss, aber so fing es eben an. Und nahm seinen Lauf… Die kalifornischen Deckers Outdoor Corporation ist begeistert von der Idee und beginnt 1985, diese Sandale für Damen, Herren und Kinder unter dem Namen Teva zu vertreiben. 2002 wird Teva offiziell von Deckers übernommen und wird zur Tochtermarke. Seitdem sind Wasser und Abenteuer stets Bestandteil des Unternehmens geblieben.

        Hauptsitz

        Goleta, Kalifornien

        Wo werden Teva Produkte gefertigt?

        Das Unternehmen produziert in China, Vietnam und El Salvador.

        Wie kontrolliert Teva die Produktionsbedingungen?

        Die Deckers Outdoor Corporation hat ein strenges Corporate Responsibilty Programm, das sicherstellen soll, dass die Produktionsstätten einen sicheren und fairen Arbeitsplatz für die Arbeiter darstellen. Umgesetzt wird dies mit regelmäßigen Fabrikbesuchen, einem Code of Conduct und einem Aktionsplan, falls die Zustände nicht den Unternehmensansprüchen gerecht werden.

        Woher stammen die von Teva verwendeten Materialien?

        Die Materialien stammen aus Italien, China, Taiwan und Korea. Das Unternehmen arbeitet daran, zukünftig auch Materialien aus El Salvador und Mexico zu beziehen, um die Transportwege kürzer zu halten.

        Teva und das Thema Nachhaltigkeit

        Das Unternehmen ist Partner der Waterkeeper Alliance, einem globalen Netzwerk, dass sich mit Hilfe von Aktionen und juristischen Aktivitäten für die Reinigung von Flüssen, Seen und Küsten einsetzt. Des Weiteren ist das Unternehmen Teil der Conservation Alliance. Die Deckers Outdoor Corp. wurde bereits fünfmal vom Outside Magazine in der Liste der Best Places to Work genannt.


        In der Filiale Düsseldorf verfügbar (6381.68 km)

        Anmeldung zum Newsletter

        Fast geschafft. Klick jetzt nur noch auf den Bestätigungslink in der E-Mail!
        Anmeldung zum Newsletter

        Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein